Nachbericht

WTV LK-Tenniscamp 27.04. – 04.05.18

Ali Bey Resort Sorgun

Das herrliche Wetter auf der traumhaften Patricio Weltklasse Tennisanlage war ein perfekter Startschuss für eine aufregende und erfolgreiche Tenniswoche zusammen mit dem Westfälischen Tennisverband.

Die Begrüßung fand am frühen Morgen bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune statt. Hier wurden von Patricio Travel Event- T-Shirts und Begrüßungsgeschenke verteilt. Nach einem Gruppenfoto wurden die Trainingsgruppen aufgeteilt und die ersten Glücklichen durften schon auf den Sand.

Beim LK-Tenniscamp wurde vormittags unter Leitung des WTV-Trainerteams in kleinen Gruppen trainiert, nachmittags dann um LK-Punkte gekämpft. An den fünf Trainingstagen konnten bei Sonnenschein und optimalen Tennis-Temperaturen zwei LK-Turniere mit insgesamt vier Matches gespielt werden.

Die Teilnehmer fühlten sich sichtlich wohl in der schönen Hotelanlage Ali Bey Club in Manavgat. Für das leibliche Wohl war stets bestens gesorgt. Die Teilnehmer speisten täglich zusammen auf reservierten Tischen im Hauptrestaurant. Die Küche ist geprägt von internationalen Köstlichkeiten, die jeden verwöhnten Gaumen zufrieden stellen. Das abwechslungsreiche Buffet war immer frisch und lecker, die Gartenanlage war in einem sehr gepflegten Zustand. Zwischen den Trainingseinheiten konnten sich die Teilnehmer am Strand sonnen und sich im Meer erfrischen.

Das Finale der Woche war die Patricio Travel Players Night, bei der alle Teilnehmer zusammen essen, feiern und wertvolle Preise gewinnen konnten. Der Ausklang der erfolgreichen Tenniswoche wurde so gebührend gefeiert und die Teilnehmer konnten bestens vorbereitet in die Tennissaison starten.

Bildergalerie

Zurück zur Übersicht