Tenniscamp by Tennis-Point
Nachbericht

Tenniscamp by Tennis-Point

Viva/Vanity 29.09. - 06.10.19

Als neues Event im Eventkalender fand das LK Tenniscamp by Tennis-Point vom 29.09. – 06.10.19 das erste Mal auf Mallorca statt. Um das Camp zu einem Highlight für die Teilnehmer zu machen,  haben sich Patricio Travel und Tennis-Point einiges einfallen lassen und mit dem Trainingskonzept von Tennispeople und der Match & Performance Analyse „Wingfield“ neue Player nach Mallorca gebracht.

Bei bestem Sommerwetter starten die Teilnehmer am Montagvormittag mit Ihrem Training nach dem Top Play Trainingskonzept. Bei Tennispeople Coach Detlev Kreysing standen die Themen Speed, Drall, Präzision und ein dynamisches Tennis im Vordergrund. Nach der ersten Trainingseinheit konnten die Trainingspunkte dann gleich im Kennenlernturnier umgesetzt werden. Abgerundet wurde der Nachmittag am Tenniscamp Son Bessó mit einem typisch spanischen Tapas-Essen mit Sangria im Restaurant der Tennisanlage.

Für Begeisterung während der Woche sorgte die Match & Performance Analyse mit Wingfield. Bei einer Erstanalyse wurden für alle Teilnehmer Analyse wie beim Profi erstellt. Match-Statistiken, Videos, Analyse der einzelnen Schläge und vieles mehr sind auf dem Wingfield Smart Court möglich. Und auch einige Challenges zur besten Vor-, Rückhand und Aufschlag haben die Teilnehmer bestritten und konnten dadurch auf der Players Night tolle Preise gewinnen.

Doch auch die LK-Punkte kamen nicht zu kurz. Am Dienstag und Donnerstagnachmittag hieß es Gas geben und sich in spannenden Matches die begehrten Punkte sichern. Alle Nicht-LK-Spieler konnten bei Freispiel und einem Doppelturnier am Mittwochnachmittag noch einmal Tennis pur erleben, bevor es in Deutschland wieder in die Halle geht.

Aber nicht nur auf der Tennisanlage auch das Hotel hat den Teilnehmern einiges geboten.  Am Mittwoch wurde die Gruppe in das italienische à-la-carte Restaurant La Terrazza eingeladen. Direkt über der Bucht Cala Mesquida konnte man bei einem beeindrucken Sonnenuntergang italienische Spezialitäten genießen. Am Freitag fand dann die traditionelle Players Night im Strandrestaurant Mirablau statt. Bei gutem Essen, Musik und einer großen Verlosung konnten alle die Woche voller Tennis noch einmal Revue passieren lassen.

Doch ein Highlight stand den Teilnehmern am Samstag noch bevor. Nachmittags ging es mit dem Bus nach Manacor, um die letzte Trainingseinheit in der Rafa Nadal Tennisacademy durchzuführen. Neben dem Training hatten die Teilnehmer genügend Zeit zum Freispiel, Besuch des Nadal Museums und vielem mehr. Ein gelungener Abschluss einer ereignisreichen Tenniswoche!

Patricio Travel bedankt sich bei allen Teilnehmern sowie bei den Trainern und Partnern wie Wingfield, Tennispeople und Tennis-Point für die tolle Woche!

Bildergalerie

Zurück zur Übersicht