Patricio Mastersfinale
Nachbericht

20. Patricio Mastersfinale

Ali Bey Club Manavgat 04.10. - 11.10.2020

Die Woche des 20. Patricio Travel Mastersfinale im Ali Bey Club Manavgat begann am Montagmorgen mit einem entspannten Spaßturnier, an dem alle Teilnehmer sich sowohl in Einzeln, als auch in Doppeln für das darauffolgende Turnier vorbereiten konnten. Bereits am Nachmittag standen die ersten Matches in verschiedenen Alterskategorien an. Nachdem die umkämpften Partien beendet wurden, tranken die Teilnehmer noch bei purem Sonnenschein ein entspanntes Feierabend-Getränk. Bereits am nächsten Morgen wurde wieder fleißig gespielt, ebenfalls am Mittwoch den ganzen Tag. Es haben sich nach und nach alle Gruppenspiele entschieden und die k.o. Runde begann. Jeder Spieler konnte mindestens 5 Matches bestreiten, da es ermöglicht wurde, Einzel, Doppel und auch Mixed zu spielen. ZumTeil waren die Teilnehmer so motiviert, dass sie sogar noch zusätzlich trainierten. Bei durchgehendem Sonnenschein und Temperaturen von über 30 Grad täglich, duellierten sie sich im Altersbereich von 40 bis 79 Jahren.

Zur Krönung des Camps wurden die Finalspiele am Samstag ausgetragen, danach aßen alle Spieler zusammen mit dem Patricio Travel Team bei entspannter Atmosphäre im Strandrestaurant zu Abend. Anschließend wurden bei der Siegerehrung zahlreiche  Preise vergeben und die Spieler für ihre guten Leistungen geehrt. Nach der Siegerehrung war die erfolgreiche  Eventwoche leider auch schon wieder offiziell beendet. Noch einen letzten Abend genossen die Spieler zusammen und die meisten trafen sich bereits am Sonntagmorgen schon wieder beim Check In für das Patricio Travel ITF Turnier Int. Wilson Senior Open ebenfalls im Ali Bey Club Manavgat.

Bildergalerie

Zurück zur Übersicht